Gröbner

Apavisa Slabs Küchenarbeitsplatten

Die Küche ist das Highlight in jeder Wohnung und sollte optisch möglichst ansprechend gestaltet sein. Eine beliebte Alternative zu Materialien wie Dekton oder Silestone für die Arbeitsplatte ist das Material Apavisa, das zahlreiche Vorteile bietet und in zahlreichen Varianten erhältlich ist. Die wichtigsten Fakten zu Apavisa findest du hier.

Das Unternehmen Apavisa

Produziert wird das Material Apavisa vom gleichnamigen Unternehmen APAVISA PORCELANICO S.L., das in Spanien seinen Firmensitz in San Juan de Moró hat. Am firmeneigenen Produktionsstandort wird unglasiertes Feinsteinzeug produziert, das Verwendung in Bad, Wohnraum und Küche findet. Apavisa gehört heute zu den führenden Herstellern von Feinsteinzeug, das sich für die Herstellung von Arbeitsplatten, Bodenfliesen und mehr eignet. Schon seit vielen Jahren kann der Hersteller mit seinen außergewöhnlichen Designs überzeugen. Von schlichter Eleganz bis hin zum puristischem Look sind hier zahlreiche Apavisa-Varianten erhältlich. Und das Material sieht nicht nur wunderschön aus, es hat auch zahlreiche positive Eigenschaften, durch die es sich auch für die Herstellung von robusten Küchenarbeitsplatten mit außergewöhnlicher Optik eignet. Eine Optik, die garantiert nicht in jeder Küche zu finden ist und deine Küche zu einem echten Highlight macht.

STATUARIO1

Was ist Feinsteinzeug Apavisa?

Um Feinsteinzeug herzustellen, benötigt man keramische Rohstoffe, die sehr fein aufbereitet werden. Enthalten sind hier Quarz und Feldspate sowie weitere Flussmittel, die zunächst unter sehr hohem Druck zusammengepresst werden und dann bei maximaler Temperatur von bis zu 1.300 Grad Celsius ausgehärtet werden. So entsteht ein extrem widerstandsfähiges Material, da die Rohstoffe bei diesem Vorgang so fest miteinander verschmelzen, dass das Material Apavisa äußerst kratzfest und wasserabweisend wird. Perfekt eignet sich daher Apavisa für alle Untergründe, die hohen Belastungen ausgesetzt sind. Durch den Zusatz von eingefärbtem Keramikpulver wird es dank seiner außergewöhnlich dekorativen Optik aber auch in Wohnräumen für die Boden- und Wandgestaltung verwendet.

PIETRAGREY1

Welche Vorteile hat das Material?

Das Material von Apavisa kann durch viele Vorteile überzeugen. Die Struktur des unglasierten Feinsteinzeugs ist aufgrund der besonderen Produktionsweise besonders einheitlich, sodass Apavisa in der Qualität herkömmlichen Keramikprodukten absolut überlegen ist. Zudem hat das Feinsteinzeug Apavisa gegenüber Naturstein den großen Vorteil der Wasserbeständigkeit. Es ist deutlich pflegeleichter und robuster als Naturstein und muss daher auch seltener instandgesetzt werden. Das Feinsteinzeug Apavisa gilt daher zurecht als eines der widerstandsfähigsten keramischen Materialien und überzeugt durch seine hohe Qualität und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten auf ganzer Linie.

CALACATTA2

Besonders für stark beanspruchte Stellen (z. B. Bad, Küche, Flur, Terrasse oder Balkon) eignet sich das Material aufgrund seiner robusten und wasserbeständigen Eigenschaften. Die Oberfläche ist dabei nicht nur sehr eben und abriebfest, sondern auch UV-Licht- und frostbeständig und hält auch hohen Temperaturen sehr gut stand. Diese Vorteile sind es auch, die das Material so perfekt für Küchenarbeitsplatten machen.

EQUINOX1

Vielfältige Farben und Dekore

Fliesen von Apavisa gibt es in zahlreichen Farben und Dekoren, sodass sicher für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist. Allen gemeinsam ist das exklusive Design, das durch seine besonderen Texturen auch sehr natürlich wirkt. Apavisa gibt es in verschiedenen Serien, die sich durch unterschiedliche Farben und Texturen auszeichnen. Alle Serien sind wiederum in verschiedenen Formaten erhältlich, sodass die Maße optimal zum Verwendungszweck ausgewählt werden können.

Die Apavisa Farben und Dekore gibt es in hellen und dunklen Farbtönen, aber auch mit feinen Marmorierungen, in Natursteinoptik sowie in natürlicher Holzoptik. Die Produktserie Elegance macht ihrem Namen alle Ehre und überzeugt durch ein helles Weiß mit feiner Marmorierung. Die Serie Equinox ist dagegen wahlweise in den Farbnuancen Grau und Anthrazit erhältlich und eignet sich perfekt für alle, die es eher schlicht und dezent mögen. Wer Holz liebt, liegt mit der Produktserie Junoon genau richtig, denn es ist die natürlich wirkende Holzoptik in verschiedene Farbnuancen von hell- bis dunkelbraun, die diese Serie ausmacht. Wer sich eine pflegeleichte Alternative zu einer Arbeitsplatte aus Holz oder einem Holzfußboden (z. B. Parkett) wünscht, sollte eines dieser Apavisa-Produkte wählen. Weiterhin gibt es noch die edle Serie Pietra Grey in dunkelgrau mit feiner Marmorierung, die Serie St. Vincent in dunkelgrauer Natursteinoptik sowie die Serie Statuario white in hellem Weiß mit auffälliger Marmorierung.

CALACATTA1

Anwendungsbereiche

Das Material Apavisa eignet sich für zahlreiche Einsatzgebiete, zum Beispiel für Küchenarbeitsplatten, Waschtischplatten, Duschwandplatten, aber auch als Bodenplatten für Terrassen. Durch die besonderen Formate kommt die Großkeramik von Apavisa Slabs auch für raumhohe Fliesenwände, zum Beispiel im Bad, zum Einsatz. Die Böden-, Wand- oder Fassadenfliesen sind in unterschiedlichen Stärken erhältlich, sodass diese nach dem Grad der Beanspruchung gewählt werden können.

STATUARIO2

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (1) in /home/.sites/113/site1401/web/blog/wp-includes/functions.php on line 4613 Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (1) in /home/.sites/113/site1401/web/blog/wp-includes/functions.php on line 4613