Gröbner

Die 6 absoluten Granit Vorteile findest du hier

Bevor wir auf die Granit Vorteile näher eingehen, möchten wir den Begriff Stein näher analysieren.

 

Hier sind einige interessante Grundfakten:

  • Unter Naturstein allgemein versteht man festen,anstehenden Fels, der an vielen Stellen aus der Erde herausragt.
  • Ein weiterer Begriff ist Kunststein. Dieser Kunststein ist ein aus natürlichem Material hergestellter Block, der durch sägen, fräsen und schleifen   in eine bestimmte Form gebracht wird.
  • Agglomarmor besteht aus natürlichen Gesteinstrümmern, die in eine künstliche Masse eingebettet werden.
  • Die Hauptbestandteile von Naturstein sind die Minerale. Minerale sind feste, natürliche Stoffe, von einheitlicher chemischer Beschaffenheit.
  • Das Gesteinsalter von Granit beträgt 100 bis 200 Millionen Jahre.
  • Die Hauptmineralien des Granit sind Feldspat, Quarz und Glimmer. Der Feldspat gibt dem Granit die Farbe. Quarz ist milchig weiß, Glimmer ist glänzend silbrig .
  • Von der Entstehung her gehört Granit zu der Gruppe der Hartgesteine. Hier wird unterschieden zwischen den Tiefengesteinen (hier sind die Gesteine in der Tiefe erstarrt, so wie Granit) und den Ergußgesteinen (die an der Oberfläche erstarrt sind, so wie Basalt).
  • Das Gewicht  der Gesteine liegt bei 2500 – 3000 kg/m³.
Biegefestigkeit von Granit

Biegefestigkeit

 

 

Wo liegen nach diesem technischen Exkurs die Granit Vorteile in der Küche?

Granit weist nach der Mohs`schen Härteskala die Härte 6 auf. Das bedeutet, dass Granit in hohem Masz kratzbeständig ist. Wir empfehlen aber dennoch, beim Schneiden einen Untersetzter aus Holz zu verwenden.

Härtegrade

Härtegrade von Gesteinsarten

 

Der Glanz des Granites wird durch Schleifen in verschiedenen Körnungen bis hin zur Politur erreicht. Der Glanz des Granites ist keine „Lackierung“ der Steinoberfläche, sondern wird eben durch Schleifen bis zum Politurgrad erreicht. Der Glanz der Oberfläche ist also der Eigenglanz des Materials. Dieser Glanz ist auch UV Licht beständig.

Granite weisen, in Abhängigkeit von der Materialsorte, eine besonders interessante Textur auf. Keine Platte gleicht der anderen. Jede Platte ist quasi ein Unikat. Die Natürlichkeit eines Materials kommt bei Granit besonders zum Ausdruck.

In Abhängigkeit von der Granitsorte sind Granite auch Natursteine, die nur wenig Flüssigkeit aufnehmen. Die Dichte des Materials gibt quasi Aufschluss über das Aufnahmeverhalten von Flüssigkeiten. Feinkörnige Granite nehmen weniger Flüssigkeiten auf, mittel- und grobkörnige Granite nehmen hingegen mehr an Flüssigkeit auf.

Durch speziell auf den Stein abgestimmte Imprägnierungen wird die Aufnahme von Flüssigkeiten reduziert.

Granite sind weitestgehend temperatur bzw. hitzebeständig. Wir empfehlen aber bei heißen Töpfen einen Untersetzer zu verwenden.

Granit ist UV Licht beständig. Licht so wie es durch große Fensterflächen in der Küche in den Raum eindringen kann, ändert nichts am Glanz bzw. der Politur des Materials.

Granitplatten sind, in Abhängigkeit von der Materialsorte, mitunter auch in Längen größer 300cm lieferbar. Das bedeutet große Arbeitsplattenlängen ohne Fuge. Achtung! Nicht aber bei jeder Sorte ist diese Möglichkeit gegeben.

Noch ein großer Granit Vorteil, er ist bedingt säurebeständig, das heißt, dass Sekt, Essig oder Milch der Oberfläche im Regelfall nichts anhaben können.

Die Pflege des Granites beschränkt sich auf ein Imprägnieren mit einem Anit-Fleckschutzmittel, bevor die Küche in Betrieb genommen wird. Für laufende Unterhaltspflege ist lediglich ein Spray, der zur Reinigung der Platte aufgesprüht wird, zu verwenden. Dieser Spray reinigt und ergänzt den Fleckschutz der Platte. Alles rund um die Pflege deiner Granit Küchenplatte findest du hier!

 

Vorteile von Granit

Unbehandelte und Behandelte Oberfläche von Granit

 

Dies war nun ein kurzes Eintauchen in die Welt der Granit Vorteile. Wenn noch irgendwelche Fragen offen stehen freuen wir uns auf deine Komentare oder deine Kontaktaufnahme!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*